Gedankenschmerz

Manchmal ist es schwer jetzt gluecklich zu sein, weil man es vorher nicht war.Und weil man wieder zu vorher zurueckmuss. Und weil man sich dort unverstanden fuehlt. und weil es so scheint als waere ich die einzigste person die weiss wie man mit anderen umzugehen hat und die andere begreift und weil ich deswegen immer nur still sein kann. wenn man mir weh tut weil sie es nicht wollen. und wenn ich was brauche, weil sie es nicht verstehen koennen. wie soll man einem menschen etwas uebel nehmen was er unbewusst macht. wie soll man einem menschen etwas uebel nehmen wenn er nur ist wer er ist. wie soll man. ich weiss nicht. ich kann nicht.

(manchmal wuerde ich dinge gerne abschliessen, so weh es auch tut. nur damit es schoen in erinnerung bleibt. und manchmal ist dort die realitaet und dass es nicht geht)

an meinem geburtstag las ich uebrigens eine email. von einem menschen von meiner vergangenheit. immer noch. muss ich weinen bei worten von ihm.
manchmal ist es schwer.

13.11.07 21:06
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de